Wer hat’s erfunden?

Keine Idee ohne einen klugen Geist: Lernen Sie hier spannende Erfinderpersönlichkeiten kennen und erfahren Sie, was sie jeweils inspiriert hat!

Porträt von Frances Allen, im Hintergrund Apps

Die Computer-Pionierin Frances Allen

Ein Leben für die IT

Ohne die Ideen der Informatikerin Frances Allen wären moderne Apps von heute undenkbar. Als erste Frau erhielt sie 2006 den renommierten Turing-Award,…

Porträt von Nikola Tesla mit Blitzen

Verkanntes Genie: Nikola Tesla

Die Wirkkraft der Elektrizität hatte Nikola Tesla schon als Kind fasziniert: Immer wieder sah er, wenn er in seinem Heimatdorf Smiljan (heutiges…

Peter Grünberg

Peter Grünberg und der Riesenmagnetowiderstand

2007 erhielt Peter Grünberg gemeinsam mit dem Franzosen Albert Fert den Physik-Nobelpreis für die Entdeckung des Riesenmagnetowiderstands (GMR). Mit…

Ein Haufen Fischerdübel für Schrauben

Der Fischer-Dübel

Gar nicht übel

Was wäre ein Werkzeugkasten ohne Dübel? 1958 kam der erste auf den Markt. Erfunden hat ihn der Unternehmer Artur Fischer.

Zeppelin in der Luft

Der Zeppelin

Zigarre der Lüfte

Zeppeline sind heute allenfalls noch als Reklame am Himmel zu sehen. Ihre Geburtsstunde war Ende des 19. Jahrhunderts. Ihr „Vater“: Ferdinand Graf von…

Zeichnung von Otto Lilienthals Gleitflugzeug

Das Gleitflugzeug

Hoch hinaus

Den uralten Menschheitstraum vom Fliegen hat Otto Lilienthal wahrgemacht: Er ist der Erfinder des Gleitflugzeugs.

Plakatieren verboten

Die Litfaßsäule

Plakatieren erwünscht

Wohl kaum einem anderen deutschen Erfinder wurden so viele „Denkmäler“ gesetzt wie Ernst Litfaß: 1855 ließ er in Berlin die erste Säule errichten, auf…